Lieferfristen und Lieferbeschränkungen

Lieferfristen und Lieferbeschränkungen

Maximale Lieferfristen:

Die maximale Lieferfrist innerhalb Deutschlands beträgt bei Vorkasse (z.B. Überweisung, Paypal etc.) 8 Werktage (Sonn- und staatlich anerkannte Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des Zahlungsauftrages an das überweisende Kreditinstitut durch den Käufer. Wird Nachnahme oder Rechnungskauf angeboten, beträgt die maximale Lieferfrist 5 Werktage (Sonn- und staatliche Feiertage ausgenommen) nach Vertragsschluss. Die maximale Lieferfrist in die sonstigen während des Bestellvorgangs auswählbaren Länder beträgt bei Vorkasse (z.B. Überweisung, Paypal etc.) 10 Werktage (Sonn- und Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des Zahlungsauftrages an das überweisende Kreditinstitut durch den Käufer. Wird Nachnahme oder Rechnungskauf als Zahlungsmöglichkeit angeboten, beträgt die maximale Lieferfrist 7 Werktage (Sonn- und staatlich anerkannte Feiertage ausgenommen) nach Vertragsschluss.

Lieferfristen für Sonderanfertigungen werden gesondert mit dem Käufer abgesprochen.

 

Lieferbeschränkungen:

Wie liefern nur in die im Bestellablauf auswählbaren Länder. Eine Lieferung in andere Länder ist ausgeschlossen.